„Turbo-Abitur”: Geschlossene Landtagsfront gegen die Piraten

Von: dpa
Letzte Aktualisierung: 11. Mai 2016, 15:54 Uhr, Aachener Zeitungsverlage

Düsseldorf. Der Landtag hat einen Antrag der Piraten auf Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium mit den Stimmen aller anderen Fraktionen abgelehnt. SPD, CDU, Grüne und FDP verweigerten am Mittwoch weitgehend die Debatte über den Antrag und warfen den Piraten einen Verstoß gegen die guten Sitten im Parlament vor.

Der … weiterlesen →

G9 jetzt – Die Landesregierung muss den Elternwillen jetzt endlich ernst nehmen

Veröffentlicht am 18.04.2016 von Monika Pieper und Jens Ofiera in Pressemitteilungen, Schule und Weiterbildung (A15).

Monika Pieper, Bildungspolitische Sprecherin der Piratenfraktion NRW, zum Umfrageergebnis der Landeselternschaft der Gymnasien in NRW:

Die Umfrage zeigt, dass die Menschen in NRW G8 nicht wollen. Das haben auch die im Frühjahr 2015 gesammelten 100.000 Unterschriften der Initiative ´G9Jetzt!´ bestätigt, die dem Landtag … weiterlesen →

Monika Pieper zur Volksinitiative „G9-jetzt!“ – Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren

Veröffentlicht am 24.06.2015 von Daniel Olszamowski in Monika Pieper, Reden, Schule und Weiterbildung (A15).

Mittwoch, 24. Juni 2015

Top 10. Volksinitiative  gemäß Artikel 67a der Landesverfassung: Kurzbezeichnung „G9-jetzt!“

Unterrichtung durch die Präsidentin des Landtags zur Beschlussfassung
Drucksache 16/8659
Unsere Rednerin: Monika Pieper
Audiomitschnitt der Rede von Monika Pieper anhören

Audiomitschnitt der Rede von Monika … weiterlesen →

FREIE NETZE FUER FREIE BUERGER - b e-him CC BY NC ND

+++ PIRATEN-Klage kippt deutsche Störerhaftung +++

Die heutige Entscheidung, die Störerhaftung abzuschaffen und das Telemediengesetz neu zu regeln, wurde vom CDU-Netzpolitiker Thomas Jarzombek im Gespräch mit ZEIT ONLINE bestätigt Wer sein WLAN für andere Nutzer öffnet, soll künftig nicht mehr pauschal für deren Surfverhalten haften.

Die langjährige Forderung der Piratenpartei nach Abschaffung der Störerhaftung wird demnach von der Bundesregierung umgesetzt. Unternehmer und PIRAT Tobias McFadden hatte … weiterlesen →

Wie tickt Politik? Große Podiumsdiskussion im Klösterchen

Letzte Aktualisierung: 13. Mai 2016, 10:56 Uhr

Herzogenrath. Einmal grundsätzlich kritisch unter die Lupe nehmen wollen die Akteure aus dem Soziokulturellen Zentrum Klösterchen und des Evangelischen Erwachsenbildungswerks im Kirchenkreis Aachen die derzeitige Politik und das politische Grundverständnis der Parteien.

„Damit wollen wir auch schon jetzt den Auftakt für die landespolitische Auseinandersetzung anlässlich der Landtagswahl am 14. Mai 2017 machen“, sagt … weiterlesen →

Das G8 in NRW hat keinen Rückhalt

Veröffentlicht am 11.05.2016 von Monika Pieper und Mario Tants in Pressemitteilungen, Schule und Weiterbildung (A15).

Monika Pieper, Bildungspolitische Sprecherin der Piratenfraktion NRW, zur heutigen Landtagsdebatte über den Antrag der PIRATEN[1]:

Es ist jetzt höchste Zeit, zu überlegen, wie man die gemachten Fehler der Vergangenheit korrigieren kann und wie sich das Gymnasium weiterentwickeln soll. Alle anderen Fraktionen spielen auf … weiterlesen →

Mai-Stammtisch Roda fällt aus

Der Stammtisch Roda fällt im Mai aus. Gleichzeitig findet nämlich „im Klösterchen“ die Diskussionsveranstaltung „Wie tickt Politik?“ zum politischen Grundverständnis statt, an der viele Roda-Piraten teilnehmen möchten.

Wann? 18. Mai 2016, 19.30 Uhr
Wo? Soziokulturelles Zentrum Klösterchen, Dalehmer Str. 28, Herzogenrath

Veranstalter ist das Soziokulturelle Zentrum Klösterchen in Kooperation mit dem Evangelischen Erwachsenenbildungswerk im Kirchenkreis Aachen.

Teilnehmer … weiterlesen →

[Presseartikel] Bürger sollen schwierige Entscheidungen mittragen

Von: Beatrix Oprée, Aachener Zeitungsverlage
Letzte Aktualisierung: 18. April 2016, 18:31 Uhr

Setzt auf die Beteiligung der Bürger: Kai Baumann, Fraktionschef der Piratenpartei in Herzogenrath. Foto: Beatrix OpréeHerzogenrath. „Wir glauben, dass die Bürger, wenn sie gefragt werden, auch schwierige Entscheidungen mittragen.“ Kai Baumann, Fraktionschef der Piratenpartei, gibt sich zuversichtlich. Transparenz, Mitbestimmung und vor allem kurze Wege … weiterlesen →

[Presseartikel] Grundschule Pannesheide: Drei neue Außentreppen wären nötig

Von: Beatrix Oprée, Aachener Zeitungsverlage
Letzte Aktualisierung: 15. April 2016, 18:23 Uhr

4500 Euro monatlich: Das kostet das aufwendige Rettungstreppenprovisorium an der Grundschule Pannesheide derzeit. Foto: Beatrix Oprée

Herzogenrath. Prompt war im Bau- und Verkehrsausschuss von „Nachfolgenutzungen“ die Rede: Auch die Schullandschaft soll im Zuge der beschlossenen Prüfaufträge durchforstet werden – nach Einsparpotenzial, um Herzogenraths Haushalt wieder … weiterlesen →

banner-275x80

OpenAntrag – Beteiligungsportal für Herzogenrather Bürger

Was ursprünglich als kleines Pilotprojekt der Piratenpartei begann, erfreut sich mittlerweile stetig wachsender und bundesweiter Beliebtheit. In über 300 Städten und Kommunen, nutzen Bürger mittlerweile das Online-Portal „OpenAntrag“. Aber was ist das eigentlich?