[Antrag] Einwohnerfragestunde

Mehrfach hatten sich engagierte Bürger der Stadt Herzogenrath über die Regelung beklagt, dass die Herzogenrather Bürger zu Beginn der öffentlichen Sitzungen zwar Fragen stellen durften, aber nicht zu einem aktuellen Tagesordnungspunkt.

Auf Antrag der Piratenfraktion, die darin eine Verletzung der Gemeindeordnung sah, wurde dies inzwischen geändert. Auch die Presse berichtete.
Mittlerweile wurde dieses Thema bereits in anderen Kommunen der Städteregion diskutiert und die bestehende Praxis angepasst (z.B. in Würselen). Ein regionaler Erfolg für uns.

Zum Antragstext: Einwohnerfragestunde

Anlage 1: Anlage2zuVorlage2014_414_EWfragestunde

Textliche Gegeüberstellung: Textliche_Gegenueberstellung

Was denkst du?