[Antrag] Energiekonzepte für Neubau von Wohngebieten

 

Beschlussvorschlag der Verwaltung:

Der Umwelt- und Planungsausschuss lehnt den Antrag der Fraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE, Unabhängige Bürgerliste Herzogenrath und der PIRATEN im Rat der Stadt Herzogenrath vom 03.04.2017 ab, mit dem die Einladung eines Referenten, der einen kurzen Überblick über zeitgemäße Arten der Energie- und vor allem der Wärmeversorgung von neu zu errichtenden Wohngebäuden geben soll, in eine der nächsten Sitzungen des Umwelt- und Planungsausschusses verfolgt wird.


Sachverhalt:

Unter dem vorangegangenen Tagesordnungspunkt hat die Firma Adapton aufgrund des Beschlusses des Umwelt- und Planungsausschusses vom 14.02.2017 ein ausführliches Energiekonzept für das Neubaugebiet Römerstraße/An der Herrenstraße vorgetragen. Die aus diesem Vortrag gewonnenen Erkenntnisse machen den erneuten Vortrag eines weiteren Büros in einer der nächsten Sitzungen des Umwelt- und Planungsausschusses überflüssig.


Anlage:

Antrag der Fraktionen des BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DER LINKEN, der UBL und der PIRATEN im Rat der Stadt Herzogenrath vom 03.04.2017

Hier geht’s zum Antragstext

 

Was denkst du?