[04.05.2015] Begründung der Nichtöffentlichkeit von Tagesordnungspunkten

Ein Piraten-Lieblingsthema: Transparenz.

[24.04.2015] Anfrage zur eingesetzten Software in der IT

Von der Verwaltung wollten wir wissen, welche Software die Stadt Herzogenrath einsetzt, welche Lizenzen hierfür benötigt und in welchem Rahmen diese verwendet werden.

[Presseartikel] Bürgersprechstunde – Mit Piraten über den Haushalt diskutieren

Aachener Nachrichten – Nordausgabe – 23.04.2015, Lokaltitel Nordkreis

Mit Piraten über den Haushalt diskutieren

Herzogenrath. Die Piratenfraktion Herzogenrath lädt ein zur Bürgersprechstunde am Montag, 27. April, 18 Uhr, ins Fraktionsbüro im Rathaus, Zimmer 107a, ☏ 02406/83-124.

 

Alle interessierten Bürger sind eingeladen, sich vor Ort über den Haushalt 2015 und dessen Auswirkungen auf das Leben in Herzogenrath … weiterlesen →

[14.04.2015] Entwicklungsziele in Kohlscheid

Oppositionsantrag mit FDP, DIE LINKE, Bündnis 90/ Die Grünen und Piraten.

[14.04.2015] Außenwirkung städtischer Immobilien

Auf Initiative der FDP, beantragten alle Oppositionsparteien eine Prüfung der städtischen Immobilien, in derart, dass bestehende optische Mängel an Leerständen behoben werden, um trotz der Nichtnutzung das positive Stadtbild nicht zu beschädigen und die Attraktivität der entsprechenden Ladenlokale für eventuelle Neupächter, zu steigern. Zudem soll geprüft werden, ob Schaufensterflächen für städtische bzw. für Werbung Dritter, genutzt werden können.

Hier geht’s … weiterlesen →

[14.04.2015] Unterbringung von Flüchtlingen

Die Fraktionen Bündnis90/Die Grünen, DIE LINKE, Piratenpartei und FDP beauftragen die Verwaltung zu prüfen, ob die Möglichkeit besteht, nicht genutzte städtische Immobilien zur Unterbringung von Flüchtlingsfamilien zu nutzen.

[25.03.2015] Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Entsprechend dem Vorbild anderer Städte, wie z. B auch Aachen, beantragten wir zusammen mit den anderen Oppositionsparteien die Einführung der Gesundheitskarte für Flüchtlinge, mit den Ziel, bürokratische Hürden für die Betroffenen abzubauen bei gleich bleibenden oder sinkenden Gesamtkosten für die Stadt.

[25.03.2015] OpenData-Portal

Mit Verweis auf den Vorreiter Aachen innerhalb der Städteregion und andere Kommunen, beantragte die Piratenfraktion, die Realisierung eines OpenData Portals innerhalb der Webpräsenz der Stadt Herzogenrath zu prüfen, um den Bürgern den Zugang zu öffentlichen und ohnehin erhobenen Daten, z.B. Klimadaten der Stadt, zu ermöglichen.

[Presseartikel] Kleiner und kostengünstiger bauen

Aachener Nachrichten – Nordausgabe – 17.03.2015, Lokales

Kleiner und kostengünstiger bauen

Hallenbad: Haupt- und Finanzausschuss möchte alle Möglichkeiten für den Erhalt des Standorts Kohlscheid prüfen

Herzogenrath. Kohlscheid soll ein Hallenbad haben, das war bisher schon klar. Mit dem Antrag der Großen Koalition ist nun eine Facette hinzugekommen, nämlich die Prüfung, ob ein Miet- oder Pachtmodell infrage kommt und … weiterlesen →

Bäderbesichtigung in Simmerath, Monschau und Erkelenz

Bereits vorher haben wir über die aktuellen Entwicklungen und die Gefahren einer Finanzierung durch Public Private Partnerships im Zusammenhang mit dem Hallenbad Kohlscheid informiert.

Der Bau- und Verkehrsausschuss hat eine Tour zu drei neueren Schwimmbädern unternommen, um sich einen Überblick zu verschaffen, wie andere Kommunen mit ihren alten Bädern umgegangen sind. Jede der genannten Kommunen hatte vorher schon ein Schwimmbad, … weiterlesen →