Herzogenrath als Technologie-Standort

Die Vergangenheit hat immer wieder gezeigt, dass durch Steuergeschenke angesiedelte Industrie oft kein langfristiges Interesse am Verbleib in der Kommune haben oder nur durch neue Erleichterungen gehalten werden  konnten. Dies ist für uns keine Option. Langfristig ist eine Kommune nur dann Erfolgreich, wenn sie es schafft aus anderen Gründen für Firmen interessant zu sein.

Der TPH in Kohlscheid ist hierfür ein Erfolgsmodell. Herzogenrath muss hier jedoch noch kräftig nachlegen. Als Stadt im Einzugsbereich der RWTH in Aachen kann Herzogenrath seine Attraktivität für innovative Spin-Offs (Neue Firmengründungen durch Absolventen) noch deutlich erhöhen. Durch ein positives Wohnumfeld könnten Studenten in Herzogenrath Wohnung und langfristig eine Heimat finden. Gut Ausgebildete Einwohner sind eine Voraussetzung langfristig attraktiv für innovative Firmen zu werden. Ausbau und Förderung der Internetanbindung in der Region, ist Grundvoraussetzung um für die Anforderungen der Zukunft, mit Homeoffice und weltweitem vernetzten Arbeiten gewappnet zu sein.

Was denkst du?